Willkommen in unserer Ausstellung

Kirche im Spiegel von 200 Jahren Künstlerkolonie

© Paul Dippel

Das Verhältnis zwischen Mensch und Kirche scheint in unserer Gegenwart zwiespältiger als je zuvor. Kirchen bleiben leer, die hohen Feiertage werden als willkommene Urlaubstage angenommen. Dennoch ist Weihnachten, die Hochzeit im weißen Kleid oder die Taufe ohne Kirche kaum denkbar.

Kirche war und ist von jeher ein fester Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens in der Schwalm – sichtbar in der Pflege der traditionellen Kleidung zu allen kirchlichen Anlässen.

Seit nunmehr 200 Jahren wird in Willingshausen gemalt und Kunst geschaffen, die sich mit dem Leben, der Natur, den Gebäuden, den Menschen und dem gesellschaftlichen Leben befasst. Dabei spielt die Darstellung kirchlicher Szenen eine wesentliche Rolle in den unterschiedlichsten Darstellungsformen.

Anlässlich des Kreiskirchentages 2018 will die Willingshausen Touristik BetriebsgmbH diesem Thema einen Raum bieten, eine Darstellung des künstlerischen Schaffens. Das Spektrum dieser Zusammenstellung von historisch bis zeitgenössisch wird vielschichtig sein und reicht von Bildern, Fotografien und Skulpturen bis hin zu Kleidungen und Trachten.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Di-Fr 14-17 Uhr  ¤  Sa/So/Feiertage 10-12 & 14-17 Uhr  ¤  Montags geschlossen
 
Eintritt:
Kombikarte für "Meine Unterhaltungen mit der Welt" und "Kirche im Spiegel von 200 Jahren Künstlerkolonie"  6,—, Schüler, Studenten, Schwerbeschädigte, Unterstützungsberechtigte mit Nachweis 3,— Euro.